Die LAK Bayern hat sich als landesweiter Zusammenschluss der bayerischen Studierendenvertretungen seit Beginn der Pandemie intensiv mit den Problemen für Studierende in diesem Semesters auseinandergesetzt. Eines unserer wichtigsten Anliegen war dabei die Verlängerung der Regelstudienzeit.

Nachdem wir euch schon letzte Woche über das aktuelle Gesetzänderungsverfahren informiert haben, freut es uns euch mitteilen zu dürfen, dass das die Verlängerung der individuellen Regelstudienzeit gestern im bayerischen Landtag beschlossen wurde.

Um euch und euren KomillitonInnen nun über die Auswirkungen auf Fachsemester- und Regelstudienzeit-gebundene Regeltermine und Fristen sowie über die verlängerte Förderungshöchstdauer beim BAföG-Bezug zu informieren wird es am Freitag den 10.07.2020 um 11 Uhr ein Pressegespräch im Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst geben.

Dazu wird Herr Staatsminister Sibler zusammen mit den SprecherInnen der LAK Bayern Maximilian Frank und Anna-Maria Trinkgeld über diese Neuigkeiten informieren. Ihr könnt das Pressegespräch live über Youtube https://youtu.be/UdpcDoCtkws und über Instagram @wissenschaft.kunst.bayern verfolgen.

Neuigkeit

Landes-ASten-Konferenz Bayern
c/o Studierendenvertretung der LMU
Leopoldstraße 15
80802 München